top of page
  • mhohenthal

Erstelle einen Elevator Pitch, den Arbeitgeber hören wollen

Aktualisiert: 10. März 2023

Ein Elevator Pitch ist eine kurze Zusammenfassung. Er dient dazu, kurz und prägnant über eine Person oder ein Unternehmen zu berichten und ist ein wichtiger Vorteil für deine Stellensuche. Es ist ein effektiver Weg einem potenziellen Arbeitgeber mitzuteilen, wer du bist, welchen Beitrag du leisten kannst und welche Art von Stelle du anstrebst. Probiere die folgenden Vorschläge für die Vorbereitung und Präsentation deiner Vorstellung aus.





Vorbereitung deines Elevator Pitchs

1. Schreibe es auf

Auch wenn du deine Präsentation in der Regel laut vorträgst, ist es eine gute Übung, sie auf Papier zu bringen. So kannst du feststellen, ob sie sich flüssig anhört und du alle wichtigen Punkte abgedeckt hast.


2. Fasse dich kurz

Die Präsentation sollte so kurz sein, dass sie in eine durchschnittliche Fahrstuhlfahrt von 30 Sekunden bis 2 Minuten passt. In den meisten Fällen bedeutet das, dass du in weniger als 200 Wörtern alles Wichtige auf den Punkt bringen solltest.


3. Kläre Ziele

Lege fest, was du erreichen willst. Vielleicht strebst du eine ganz spezielle Position in einem bestimmten Unternehmen an. Vielleicht möchtest du eine Reihe von Möglichkeiten im Zusammenhang mit dem Unterrichten von Chemie oder dem Verkauf von Immobilien ausloten.


4. Quantifiziere deine Leistungen

Fasse deine Errungenschaften zusammen. Wenn es dir möglich ist, füge eine beeindruckende Statistik hinzu. Zeige zum Beispiel, wie viele Umsatzwachstum du erreicht hast oder welche Zertifizierungen du erworben hast.


5. Konzentriere dich auf dein Publikum

Überlege, was deine Zuhörer brauchen, und erläutere die Vorteile, die du ihnen bieten kannst. Gib an, dass du in der Lage bist, die Qualität zu verbessern, Geld zu sparen oder effizientere Systeme zu schaffen. Halte weitere Details bereit, falls es nähere Fragen gibt.


6. Hebe deine Stärken hervor

Verwende eine positive Aussage über deine Qualifikationen, die sich auf deine Stärken konzentrieren. Während des Vorstellungsgesprächs wirst du möglicherweise nach deinen Schwächen gefragt, aber darum kannst du dich später kümmern.



Präsentiere deinen Elevator Pitch

1. Erfinde mehrere Versionen

Variiere zwischen der Reihenfolge und sei kreativ. Passe deinen Elevator Pitch an eine Vielzahl von Situationen an. Auf diese Weise kannst du antworten, wenn du mehr Zeit hast. Außerdem kannst du dadurch mit Brancheninsidern und anderen Fachleuten sprechen, die mit deinem Hintergrund weniger vertraut sind.


2. Übe sorgfältig

Übe während du in einen Spiegel schaust und nimm dich selbst beim Vortragen auf. Durch lautes Sprechen kannst du feststellen, ob deine Rede natürlich klingt.


3. Bitte um Rückmeldung

Bitte Freunde um Hilfe. Nutze deren Vorschläge und Fragen, um Anpassungen vorzunehmen. Vielleicht musst du langsamer sprechen oder den Fachjargon in eine leichter verständliche Sprache übersetzen.


4. Bleibe auf dem Laufenden

Überprüfe deine Präsentation regelmäßig. Vielleicht gibt es Schlagworte, die mit der Zeit veraltet sind und ersetzt werden müssen. Vielleicht hast du auch neue Referenzen erworben, die du einbeziehen solltest.


5. Nimm dir Zeit zum Zuhören

Achte auf die Reaktionen deines Gesprächspartners und höre dir seine Kommentare an. Im Idealfall eröffne damit ein Gespräch in beide Richtungen. Wähle jemanden, den du bewunderst und achte darauf, wie er sich vorstellt. Das könnte dir einige wertvolle Ideen liefern.


6. Strahle Selbstvertrauen aus

Beginne mit einem festen Händedruck, solange er dem Umfeld und der Situation angemessen ist. Strahle Begeisterung aus. Hebe den Kopf hoch und lächle. Stelle einige Sekunden lang Augenkontakt her.


7. Sei vorbereitet

Du kannst deine Rede nicht nur für Vorstellungsgespräche verwenden. Denke daran, wenn du auf Cocktailpartys, bei Fußballspielen oder in Einkaufszentren bist. Es ist möglich, dass du mit jemandem zusammentriffst, der einen Hinweis auf genau die Art der Stelle hat, die du suchst.


8. Denke daran, nachzuhaken

Betrachte dein Gespräch als den ersten Schritt in einem längeren Prozess. Verteile Visitenkarten und sammle sie ein. Schlage vor, sich auf einen Kaffee zu treffen, um das Gespräch fortzusetzen.


Ein effektiver Elevator Pitch weckt die Neugier der Leute und macht sie an deiner Person interessiert. Er führt dazu, dass deine Gesprächspartner mehr über dich erfahren möchten. Rüste dich mit einer Einführung aus, die Arbeitgebenden zeigt, warum du eine wertvolle Ergänzung für ihr Team bist.



3 Ansichten0 Kommentare

留言


bottom of page